Kompetenz im Verwaltungsrat

“Jedes Verwaltungsratsmitglied muss eine Kompetenz abdecken.” Der dies sagt ist Rolando Benedick, VR-Präsident der Valora Holding AG.

In allen Unternehmen weltweit ist der Verwaltungsrat eine wichtige Ressource; und mit ihm der Vorsitzende des Verwaltungsrats. Aber das sogenannte Board nutzt selten sein volles Potenzial. Das ist paradox, denn in den meisten Fällen steht viel Kompetenz und Erfahrung zur Verfügung. Es gibt eine “Lücke” zwischen dem vorhandenen Potenzial vieler Gremien und dem, was tatsächlich verwendet wird.

Wir vom Lorange Institut of Business haben eine Initiative gestartet Initiative und erörtern die Gründe für diese “Lücke” – und wie sie überbrückt werden kann.

Wir nennen es die Lorange Board-Initiative.

Lorange Board Initiative

In letzter Zeit wird viel über Board Governance und Regulierung geschrieben. Doch ein Thema wie die richtige Strategie für den Verwaltungsrat wird kaum erwähnt. Dabei ist es entscheidend, dass die im Verwaltungsrat vorhandenen strategischen Ressourcen richtig genutzt werden.

Wir vom Lorange Institute sind überzeugt, dass das Board of Directors eine ungenügend genützte Ressource ist. Viele häufig gemachte Fehler könnten vermieden und es könnte ein Mehrwert für die Unternehmen geschaffen werden, wenn der strategische Top-Down-Entscheidungsprozess verbessert wird. So wird auch das Management bei der Durchführung wichtiger strategischer Entscheidungen besser unterstützt. Die Zusammenarbeit zwischen Top-Management und Verwaltungsrat kann entscheidend verbessert und die Effizienz gesteigert werden.

Das Lorange Institut berät Vorsitzende und Vorstandsmitglieder bei der Ausarbeitung wichtiger strategischer Entscheidungen um die Board Performance zu verbessern und schliesslich die volle Kraft des Verwaltungsrats zu nutzen und die Lücke zwischen dem vorhandenen und genutzten Potenzial zu schliessen.

schillingreport_2011_D

Im eben erst publizierten Schilling-Report der Executive Search Firma Guido Schilling AG, spricht Rolando Benedick, VR-Präsident der Valora Holding AG, über den Verwaltungsrat. Bemerkenswert seine Aussage: “Jedes Verwaltungsratsmitglied
muss eine Kompetenz abdecken”

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s